09561 - 2334-0

zurück zur Leistungsübersicht

Hyaluronsäurebehandlung bei Arthrose

Arthrose ist eine degenerative, also stetig fortschreitende Gelenkserkrankung, die u.a. durch eine Überbelastung des Knorpels zum Abbau von Knorpelgewebe und Knorpelentzündungen führt. Um die Gelenke zu „schmieren“ und Ihren Schmerz erfolgreich zu bekämpfen, eignet sich die Behandlung mit Hyaluronsäure ideal. Sie ist die natürliche Substanz, die in den Gelenken für ausreichend Gleitfähigkeit sorgt. Wiederholt ins betroffene Gelenk gespritzt, schützt sie die Oberflächenschicht des Knorpelgewebes und trägt so zu einer Linderung Ihrer Schmerzen bei.

ortho sport | Arthrose

Broschüre

Arthrose

Zurück in ein aktives Leben

Zum Download (pdf, 0,7MB)