Dr. med. Dirk Rothhaupt-Orthopäden Coburg-ortho sport coburg

Dr. med. Dirk Rothhaupt

„Der Patient ist kein bausteinartiges Gebilde aus medizinischen Teilgebieten, sondern ein geschlossener Organismus, ein ganzes Wesen, das mit seiner spezifischen Fragestellung zu uns kommt. Wenn wir den Patienten in seiner Ganzheit behandeln möchten, müssen wir ihn auch als solches wahrnehmen.“

Ausbildung und Werdegang:

  • Studium der Medizin in Erlangen
  • Klinischer Studienaufenthalt in Albany, USA
  • Chirurgische Ausbildung im Krankenhaus Forchheim, Ofr., CA Prof. Dr. Tonak
  • Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie mit folgenden Stationen: Orthopädische Praxis Dr. Böh, Garmisch-Partenkirchen; Klinik Rosenhof, CA Dr. med. T. Laser, Bad Birnbach; Orthopädische Abteilung der Kliniken Dr. Erler, CA Prof. Dr. med. T. Stuhler, Nürnberg

Zusatzbezeichnungen:

  • Chirotherapie
  • Sportmedizin
  • Akupunktur
  • Osteologie (DVO)
  • D-Arzt
  • OD-CGM (osteopathic doctor of chirogroup munich)
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Ausbildung zur fachgebundenen Psychotherapie, tiefenpsychologisch

Sportmedizinische Tätigkeiten:

  • 1984-1993: Tätigkeit als Verbandstrainer beim Bayerischen Tischtennis-Verband BTTV, davon zwischen 1992 und 1998 als Verbandsarzt
  • 1993: Mannschaftsarzt beim FC Passau (Fußball)
  • 2000-2014: Mannschaftsarzt des VfL Frohnlach (Fußball), der VSG Coburg (Volleyball) und des HSC 2000 Coburg
  • Seit über 25 Jahren: Betreuung nationaler und internationaler Spitzenathleten

Kontakt

dr.rothhaupt@orthopaeden-coburg.de